Direkt zum Inhalt

„Weil wir für Zufriedenheit an jedem Örtchen sorgen.“

Abdenacer El Bouchaibi El Khattabi, 41, Kommissionierer im Supermarktlager

So groß war die Nachfrage noch nie: In der Pandemie haben erstaunliche Produkte eine ungeahnte Bedeutung bekommen.

Schon seit Monaten kommissioniert Abdenacer El Bouchaibi El Khattabi Toilettenpapier, Nudeln und andere Dinge des täglichen Bedarfs für eine große Supermarktkette.

Zeitarbeit bietet dem 41-Jährigen eine echte Perspektive: „Davon kann ich in meinem Heimatland nur träumen“, sagt der Spanier, „hier bekomme ich langfristig die Möglichkeit, zu arbeiten und mir eine Existenz aufzubauen.“ Die Situation auf dem spanischen Arbeitsmarkt ist mit ihrer hohen Arbeitslosenquote schon lange schwierig. El Bouchaibi El Khattabi hatte bereits 2014 versucht, auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, reiste aber wieder zurück. Bei seinem zweiten Versuch klappte es auf Anhieb: Er lernte die KBS Group, ein iGZ-Mitgliedsunternehmen, kennen und blieb. „KBS hat mir sofort ein gutes Gefühl geben. Ich habe über meinen Arbeitgeber nicht nur einen Job gefunden, sondern auch eine Wohnung“, erzählt El Bouchaibi El Khattabi. In seiner Heimat, in der er in einer Kaninchen-Schlachterei gearbeitet habe, sei die Situation ganz anders gewesen, berichtet der Zeitarbeitnehmer. Die Bezahlung und die Rahmenbedingungen seien nicht vergleichbar gewesen.

El Bouchaibi El Khattabi bestückt bei dem Kundenunternehmen der KBS Group im Pick-by-Voice-Verfahren Paletten mit Frischeprodukten und anderen alltäglichen Waren. Der Kunde ist so zufrieden mit ihm, dass er ihn im nächsten Frühjahr übernehmen wird. „Das hat uns nicht überrascht“, sagt sein Disponent bei dem Dortmunder Personaldienstleister, „wir haben einen mehr als zuverlässigen Mitarbeiter gewonnen, der durch und durch Optimist ist und den Blick immer nach vorne richtet. Er ist die Lebensfreude pur.“ Diesmal möchte El Bouchaibi El Khattabi in Deutschland Wurzeln schlagen und am liebsten eine Familie gründen.

 

 

...für Arbeitnehmer

Alina Bordian

Alina Bordian, 33, Kommissioniererin im Arzneimittelunternehmen

Alina Bordian ist mit ihrer Arbeit mehr als zufrieden und hat vor ihrer jetzigen Tätigkeit schon gute Erfahrungen mit Zeitarbeit gesammelt.

Michael Görz

Michael Görz, 18, Lagerhelfer bei einem Online-Möbelunternehmen

Schulabschluss in der Tasche und dann? Dann beginnt manchmal die lange Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Carina Greb

Carina Greb, 29, Pädagogische Ergänzungskraft in einer Grundschule

Der Wechsel von einem Bundesland ins andere ist ganz einfach. Das dachte jedenfalls Carina Greb als sie der Liebe wegen von Bayern nach Berlin zog.

Lara Amer

Lara Amer, 37, IT-Expertin

Die Geschichte von Lara Amer ist ein Mutmacher für all jene, die in einer neuen Umgebung, einem fremden Land und einem neuen Kulturkreis beruflich Fuß fassen möchten.

Dieter Schütte

Dieter Schütte, 52, Schweißer

Dieter Schütte ist begeistert: „Alles, was wir im Vorstellungsgespräch vereinbart haben, hat mein Zeitarbeitgeber schnell und zuverlässig umgesetzt.“