Direkt zum Inhalt

Einsendungen von iGZ-Mitgliedern:

„Weil man nirgends mehr sieht.“

Frithjof Hunecke, 49, Bolzenschießer

Nichts und niemand geht in Flammen auf – das ist oberstes Gebot für Frithjof Hunecke. Er ist 49 Jahre alt und arbeitet seit 15 Jahren für die heutige Abiant Personal GmbH.

„Weil ich stolz darauf bin, dass ich hier so einen Rückhalt habe“

Christian Röckel, 43, Maschinen- und Anlagenführer

Christian Röckel ist ein Meister der Maschine. Der 43-Jährige arbeitet an einer Sägemaschine in der Automobilzulieferbranche.

„Weil ich meine alte und neue Welt im Job vereinen kann.“

Ryan Martin, 34, Key-Account-Manager

Ryan Martin ist 34 Jahre alt, kam aus den USA (Portland, Oregon) für die Liebe und Familie nach Deutschland.

„Weil mir alle so gut geholfen haben.“

Bassel Alali, 30, Holzmechaniker

Vor zweieinhalb Jahren kam der 30-jährige Bassel Alali aus Syrien nach Deutschland. Ganz neu in Koblenz musste er sich erstmal zurechtfinden und langsam Deutsch lernen.

„Weil ich mich immer fair behandelt fühle.“

Dieter Schütte, 52, Schweißer

Dieter Schütte ist begeistert: „Alles, was wir im Vorstellungsgespräch vereinbart haben, hat mein Zeitarbeitgeber schnell und zuverlässig umgesetzt.“

„Weil ich mich super aufgehoben fühle.“

Katharina Donath, 35, Monteurin

Katharina Donath ist eine echte Power-Frau. Mit 35 Jahren und einer Größe von 1,68 Metern montiert sie Kühlzellen, arbeitet in der sogenannten „Schäumung“ und bohrt Löcher für Leitungen und baut mithilfe eines Krans ganze Kühlzellen ein.

„Weil ich viel Wertschätzung bekomme.“

Madlen Neubert, 32, Fachlageristin

Von groß zu klein: Sie verpackt Metallbauteile in wenigen Minuten. Madlen Neubert ist 32 Jahre alt und als Fachlageristin für ein namhaftes Unternehmen der Metallverarbeitenden Industrie in Chemnitz tätig.

„Weil ich flexibel bleiben will.“

Leander Scholz, 22, Kassierer und Student

Sein Leben ist flexibel und vielfältig – genau wie sein Job: Leander Scholz ist 22 Jahre alt und Student.

„Weil ich mich gerne neu reindenke.“

Joachim Passenheim, 57, Industriemechaniker

Mit Rohrleitungen, Maschinen und Anlagen kennt er sich bestens aus: Joachim Passenheim aus Thüringen ist Industriemechaniker für die Zeitarbeitsfirma INSTEP Fachkräfte GmbH.

„Weil ich jeden Tag Kontakt zu interessanten Menschen habe“

Tomasz Staron, 22, Personaldisponent

Vom Marketingstudenten in Polen zum Personaldisponenten in Paderborn: Tomasz Staron ist 22 Jahre alt und kam vor zwei Jahren nach Deutschland.

„Weil ich mir keinen anderen Job vorstellen kann.“

Markus Schäfer, 25, Altenpfleger

„Ich mag alte Menschen und freue mich immer, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, beschreibt Markus Schäfer die Vorzüge in seinem Job als Altenpfleger im Altenheim.

„Weil neuer Ehrgeiz in mir geweckt wurde.“

Anord Kasongo, 31, Schweißer

„Ich möchte etwas mit meinen Händen arbeiten“, betont Anord Kasongo, der seit September dieses Jahres beim iGZ-Mitglied und Zeitarbeitsunternehmen JATO GmbH als Schweißer tätig ist.