Direkt zum Inhalt

Zeitarbeit: Eine gute Wahl.

Ihre Mitarbeiter gut zu betreuen und ihren Kunden passendes Personal zur Verfügung zu stellen gehört zu den wichtigsten Anliegen von Personaldienstleistern. Der Mensch steht im Mittelpunkt ihres Handelns. Das haben die Mitgliedsunternehmen des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) in einem Ethik-Kodex verankert: Fairness, Zuverlässigkeit, Respekt, Vertrauen und Seriosität sind Werte, für die sich der iGZ gemeinsam mit seinen Mitgliedern stark macht. Damit der Ethik-Kodex kein zahnloser Tiger bleibt, wurde die sogenannte Kontakt- und Schlichtungsstelle  (KuSS) eingerichtet. Das ist eine unabhängige Anlaufstelle für Fragen zum Arbeitsverhältnis, an die sich sowohl Zeitarbeitsbeschäftigte, Zeitarbeitsunternehmen als auch Kunden wenden können.

Personaldienstleister sind interessante Arbeitgeber. Sie bieten nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflich geregelten Rahmenbedingungen, sondern gehen auf individuelle Bedürfnisse ein, investieren in Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter und ermöglichen, falls gewünscht, Abwechslung.

Sie sind auch perfekte Berufsberater und beschäftigen sich intensiv mit den Werdegängen und Wünschen ihrer Mitarbeiter. Zudem kennen Personaldienstleister die Arbeitsplätze und Tätigkeiten bei ihren Kunden ganz genau. Deshalb fällt es ihnen leicht, Arbeitnehmer und Aufgabenfelder so zusammenzubringen, dass alle Beteiligten davon profitieren. Und sollte sich ein Mitarbeiter dabei einmal nicht so wohl fühlen, kann er seinen Einsatz wechseln. Wo sonst wird diese Flexibilität geboten?

Unter dem Motto „Zeitarbeit: Eine gute Wahl.“ kommen hier echte Zeitarbeitnehmerinnen und -arbeitnehmer zu Wort. Um vielfältige Beispiele zu sammeln, hat der iGZ seine Mitgliedsunternehmen gebeten, ihre Beschäftigten zu fragen ob sie mit ihrer beruflichen Geschichte für die Branche stehen und an einem professionellen Fotoshooting teilnehmen möchten. Daraus sind viele spannende Beiträge entstanden, die zeigen, dass Zeitarbeit hilft, integriert, Sicherheit gibt, fördert und neue Chancen eröffnet und – auf den Punkt gebracht – eine gute Wahl ist.

...für Arbeitnehmer

"Weil ich neue Fachkenntnisse schnell einsetzen wollte."

Albert Reschetnikov, 41, Containerschlosser

Das Arbeitsumfeld von Albert Reschetnikov ist nichts für zarte Gemüter: Er ist Containerschlosser und Schweißer für die Schifffahrt in Hamburg-Wilhelmsburg.

"Weil ich so akzeptiert werde, wie ich bin."

Jessica Brewe, 39, Bürokauffrau

Jessica Brewe ist gelernte Bürokauffrau und arbeitet seit vier Jahren bei der Zeitarbeitsfirma Meteor Personaldienste AG & Co. KGAa in Münster.

...für Unternehmen

iGZ-Mitgliedsunternehmen...

... zahlen faire Löhne nach dem iGZ-DGB-Tarifwerk.

... finden Lösungen für die Anforderungen der Wirtschaft.

... fördern Qualifikation und Weiterbildung.

... halten sich an den iGZ-Ethik-Kodex.

... sichern den Betriebsfrieden.



Weiterlesen

Fakten

Zeitarbeit ist ein vieldiskutiertes Thema, zu dem jeder eine Meinung hat.
Die Fakten sind allerdings wenig bekannt.
 

Wussten Sie zum Beispiel schon, dass…

...Zeitarbeitnehmer die gleichen Rechte haben wie alle anderen Arbeitnehmer?

...89% der Zeitarbeitnehmer Vollzeit tätig sind?

...99% der Arbeitnehmer einen DGB-Tariflohn erhalten?



Weiterlesen

iGZ-News

Juristische Herausforderungen stehen im Fokus

1 Tag 16 Stunden ago
Wolfram Linke

Überlassungshöchstdauer, Equal Pay, Datenschutzverordnung – die juristischen Herausforderungen für die Zeitarbeitsbranche sind ebenso groß wie auch kompliziert und vielfältig. Da kommt das siebte Potsdamer iGZ-Rechtsforum am Mittwoch, 5. September, im Dorint Hotel Sanssouci Berlin/Potsdam gerade recht.

iGZ-Mitglied Timebridge hilft beim Fachkräftemangel

2 Tage 12 Stunden ago
Kristin Woltering

Im Landkreis Ravensburg sind aktuell 40 Stellen vakant. Der Personaldienstleister und iGZ-Mitglied Timebridge betreut aktuell 50 Unternehmen im süddeutschen Raum wie die Schwäbische berichtete. Vor allem Maler, Elektriker und Logistiker würden benötigt. „Wenn wir die 100 Mitarbeiter hätten, könnten wir sie sofort einsetzen“, berichten die beiden Geschäftsführer Werner Auer und Peter Christeleit.

Zukunft Personal: Jetzt iGZ-Freikarten sichern

2 Tage 14 Stunden ago
Svanja Broders

Bald ist es wieder soweit: Von Dienstag, 11. September, bis Donnerstag, 13. September, findet die Zukunft Personal Europe statt. Auch dieses Jahr vergibt der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) wieder Freikarten für die Personalmesse.

Björn Richter neuer Landesbeauftragter in Sachsen

4 Tage 8 Stunden ago
Kristin Woltering

Ulrike Kücker, Landesbeauftragte für Sachsen-Anhalt und Thüringen im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ), begrüßte rund 40 Gäste in Erfurt zum iGZ-Mitgliedertreffen.

Brückenfunktion der Zeitarbeit von hoher Bedeutung

4 Tage 15 Stunden ago
Svanja Broders

Zeitarbeit hat sich als fester Bestandteil am Arbeitsmarkt etabliert. Das attestierte jüngst die Konrad-Adenauer-Stiftung in der Studie „Neue Beschäftigungsverhältnisse – Daten, Fakten, Argumente“. Insgesamt arbeiten in der Zeitarbeitsbranche rund eine Million Beschäftigte, die zu 99 Prozent nach Tarifvertrag entlohnt werden.  

Zeitarbeit für Reinhard Jäger erste Wahl

5 Tage 11 Stunden ago
Svanja Broders

40 Jahre Zeitarbeit – und für Reinhard Jäger, Projektmitarbeiter beim Zeitarbeitsunternehmen SYNERGIE Personal, ist noch lange nicht Schluss. Der 60-Jährige schätze den sicheren Arbeitsplatz, den er bei dem iGZ-Mitgliedsunternehmen hat und möchte dort auch bis zur Rente bleiben.

Mit Teddies und Gummibären beim Fotoshooting

1 Woche 1 Tag ago
Kristin Woltering

Auf dem Boden liegen Kuscheltiere, Gummibären, ein „Findet-Nemo“-Rucksack und Kinder-Klamotten: Beim iGZ-Fotoshooting in Bad Oeynhausen geht es bunt und actionreich zu. Katrin Marino ist mit ihrer dreijährigen Tochter zu Gast. Fotograf Timo Beylemans übernimmt das Kommando am Filmset á la Hollywood. Licht, Winkel, Hintergrund und Accessoires sollen passen. Ziel des Tages: Ein perfektes Bild für die Kampagne „Zeitarbeit: Eine gute Wahl“ passend zu der Geschichte der jungen Mutter Katrin Marino mit ihrem Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu schießen. Bei großer Hitze und Ungeduld der Kleinen ist das eine echte Herausforderung für das ganze Team. Nach zwei Stunden ist alles im Kasten und alle sind geschafft.

Sprungbrett für Flüchtlinge

1 Woche 4 Tage ago
Wolfram Linke

Sie ist jung, engagiert, ehrgeizig und sozial: Die 27-jährige Gründerin Zarah Bruhn aus München besuchte den iGZ in Münster, um sich über die Integration von Geflüchteten durch Zeitarbeit auszutauschen. Vor drei Jahren gründete sie ihr gemeinnütziges Start-Up-Unternehmen Social Bee gGmbH und vermittelt seitdem Geflüchtete durch Zeitarbeit an Unternehmen.

Zeitarbeit wichtiger Integrationsmotor

1 Woche 4 Tage ago
Wolfram Linke

Die Tatsache, dass Zeitarbeit für Flüchtlinge und Migranten der Integrationsmotor par excellence ist, war der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) jetzt einen Aufmacher wert: „Zeitarbeit nimmt Tausende Flüchtlinge auf“ heißt es in der Überschrift.

Rekordzahl offener Stellen

1 Woche 4 Tage ago
Wolfram Linke

Im zweiten Quartal 2018 gab es bundesweit rund 1,21 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Gegenüber dem zweiten Quartal 2017 erhöhte sich laut IAB-Pressemitteilung die Zahl der offenen Stellen um rund 115.000, gegenüber dem ersten Quartal 2018 um fast 25.000. Das geht aus der IAB-Stellenerhebung hervor, einer regelmäßigen Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Virtuelle Realität im Bewerbungsgespräch

2 Wochen 1 Tag ago
Svanja Broders

Bewerber rekrutieren mit virtueller Realität – das ist das innovative Konzept von Steffen Andreas, Geschäftsführer der KDS-Personalberatung GmbH. Im Video zeigt der 31-Jährige dem Bewerber Leon Hill seinen zukünftigen Arbeitsplatz mithilfe einer Virtual Reality-Brille.

Aus der Z direkt! ins RTL Nachtjournal

2 Wochen 2 Tage ago
Wolfram Linke

Vom iGZ-Fachmagazin Z direkt! ist es manchmal nur ein kleiner Sprung ins Fernsehen – das weiß jetzt auch der syrische Flüchtling Emad Kendakji, in Saarlouis Disponent des iGZ-Mitgliedsunternehmens TimePartner. Das RTL Nachtjournal stellte ihn jetzt vor und attestierte der Zeitarbeitsbranche, mittlerweile der größte Arbeitgeber für Flüchtlinge zu sein.

Flüchtlingsbeschäftigung: Sprungbrett Zeitarbeit

2 Wochen 2 Tage ago
Maren Letterhaus

„Integrationsmotor Zeitarbeit“ lautet der Titel des jüngst erschienenen IW-Kurzberichts 48/2018, in dem das Institut für Wirtschaft (IW) Köln die Beschäftigung von Flüchtlingen unter die Lupe nimmt. Zeitarbeit diene besonders Ausländern häufig als Sprungbrett, heißt es dort.

Ausbildungsstart für PDK-Azubis

2 Wochen 3 Tage ago
Maren Letterhaus

Vor zehn Jahren fiel der erste Startschuss, jetzt beginnt erneut für rund 1.000 angehende Personaldienstleistungskaufleute (PDK) der Weg der dualen Berufsausbildung. In den kommenden Jahren lernen sie alles Wichtige, was echte Experten in Zeitarbeitsunternehmen brauchen.

Leichte Belebung des Zeitarbeitsmarktes

2 Wochen 4 Tage ago
Wolfram Linke

Über die Kunst der kleinen Schritte schrieb schon der französische Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry. Ein Plus von 6.100 Zeitarbeitskräften im Monat Mai ist auch ein solcher Schritt und bedeutet einen Zuwachs der Zeitarbeitsbranche um 0,7 Prozent im Vergleich zum Monat April. Mit 845.900 Beschäftigten bewegt sich die Zeitarbeit weiterhin auf stabilem Niveau.

iGZ bei der Zukunft Personal Europe

3 Wochen 1 Tag ago
Svanja Broders

Bereits zum dritten Mal ist der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) Sponsor des Themenparks Zeitarbeit auf Europas größter Personalmesse, der Zukunft Personal Europe. Von Dienstag, 11. September, bis Donnerstag ,13. September, findet die Messe unter dem Motto „work:olution – succeed in permanent beta“ in Köln statt.

„Die Geschichten dahinter zeigen“

3 Wochen 2 Tage ago
Maren Letterhaus

„Wir wollen nicht mehr über die Unternehmen und Märkte sprechen, sondern über die Menschen, die dahinterstecken“, erläutert Christian Baumann, iGZ-Bundesvorsitzender, die Grundidee der neuen iGZ-Kampagne „Zeitarbeit: Eine gute Wahl.“ Im Video beleuchtet er gemeinsam mit iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz die Hintergründe.

Online-Jobbörsen wichtigster Rekrutierungskanal

3 Wochen 3 Tage ago
Svanja Broders

Die Rekrutierungsstärke ist der Wettbewerbsfaktor Nummer 1 im deutschen Markt für Zeitarbeit und Personaldienstleistungen. Das steht in der aktuellen Lünendonk-Studie 2018 „Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland“.

Zeitarbeit wächst mit Gesamtbeschäftigung

3 Wochen 5 Tage ago
Maren Letterhaus

Gleichmäßig zur wachsenden Gesamtbeschäftigung entwickelt sich auch die Zeitarbeitsbranche: Obwohl die Zahl der Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahr um 41.126 Beschäftigte auf nunmehr 1.032.238 gestiegen ist, blieb der Anteil an der Gesamtbeschäftigung mit 2,8 Prozent im Jahresdurchschnitt 2017 nahezu konstant (2016: 2,7 Prozent).

"Situation in der Pflege verbessern"

4 Wochen 1 Tag ago
Wolfram Linke

„Wir haben Entscheidungen getroffen, die den Menschen helfen.“ Angela Merkel zeigte auf der Sommer-Pressekonferenz vor ihrem Urlaub in Berlin Selbstbewusstsein. Rund 80 Journalisten aus dem In- und Ausland hatten vor allem Fragen zum Seehofer-Zank und zur Außenpolitik.